2_3_PH_Praxisfall 1 – Unternehmensgesellschaft – Lösung