Jahresabschlussprüfung 2 advanced skills – Premium-Webinar OnDemand

Teilnehmerkreis

  • Steuerfachangestellte
  • Prüfungsassistenten
  • Quereinsteiger
  • WP- Assistenten im 1. + 2. Berufsjahr
  • WP- Assistenten im 2. + 3. Berufsjahr

Seminarinhalte

jährlich wechselnde Themenschwerpunkte

Themenbereich 1:
Prozess der Auftragsabwicklung

Themenbereich 2:
Die Bedeutung des Prozesses der Auftragsannahme

Themenbereich 3:
Anforderungen an eine Prüfungsplanung (Fallbeispiel, insbesondere Prozessaufnahme)

  • Planung einer Abschlussprüfung
  • Risiken wesentlicher falscher Darstellungen
  • Wesentlichkeit bei der Planung und Durchführung
  • Reaktionen des Abschlussprüfers auf beurteilte Risiken

Themenbereich 4:
Die Grundlagen des prozessbezogenen IKS

Themenbereich 5:
Zulässige Erleichterungen bei der Prüfung von KMU

Themenbereich 6:
Prüfung von Eröffnungsbilanzwerten im Rahmen von Erstprüfungen (IDW PS 205)

Themenbereich 7:
Beziehungen zu nahestehenden Personen im Rahmen der Abschlussprüfung

Themenbereich 8:
Einsatz von Dienstleistern durch das geprüfte Unternehmen

Themenbereich 9:
Brennpunktthemen bei der Prüfung des Anhangs

Themenbereich 10:
Praxiswissen für den Prüfer: Wenn der Prüfer für Qualitätskontrolle kommt

Seminarziel

Grundkenntnisse in fachlich anspruchsvollen und komplexen Prüfungsgebieten mit Themenstellungen für Kollegen mit
1 – 2 Jahren Berufserfahrung.

Einzelreferenten: ganztags wechselnd

Herr
Dipl.-Wirt.-Ing. Alf-Christian Lösle
WP / StB / CPA

  • Beschreibung anzeigen

    im Fachreferenten-Team seit 2003

    seit 10/2015 AUDfIT® Deutschland GmbH WPG
    Deutschlandweite Etablierung als kammer- und verbandsunabhängiger Komplettanbieter des gesamten Fortbildungsspektrums in der Wirtschaftsprüfung für WP-Praxen aller Größenordnungen
    2003 Gründung der WP-Praxis: LÖSLE.LÖSUNGEN
    2002 Tätigkeit / Ausbildung in den USA
    Bestellung zum „Certified Public Accountant“
    seit 2002 Tätigkeit als Referent auf dem Gebiet der fachlichen Fortbildung im WP-Sektor
    2001 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    1994 – 2001 Mitarbeit / Prüfungsleiter in einer mittelgroßen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    (200 MA / 40 Berufsträger)
    1998 Bestellung zum Steuerberater
    1994 Diplom als Wirtschaftsingenieur an der Universität Karlsruhe

Herr
Dipl.-Kfm. Sebastian Vieten
WP / StB

  • Beschreibung anzeigen

    im Fachreferenten-Team seit 2018

    2018 Registrierung als Prüfer für Qualitätskontrolle
    seit Okt. 2017 Geschäftsführer der VGP GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bonn
    Wirtschaftsprüfer bei Rhein Sieg Treuhand in Siegburg
    2015 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    2013 Bestellung zum Steuerberater und Tätigkeit in eigener Praxis
    2010 – 2017 Mitarbeiter / Prokurist in Big Four Gesellschaft mit projektbezogenen Auslandseinsätzen in Rotterdam und London
    2010 Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln als Diplom-Kaufmann

Tagungszeiten

WebinareLive-Termine

GT – ganztags (09:00-16:30 Uhr)
VT – vormittags (09:00-12:20 Uhr)
NT – nachmittags (13:10-16:30 Uhr)
PT – Probe-Teilnahme (09:00-11:00 Uhr)

Seminarunterlagen

  • ausführliche Seminarunterlagen
  • zahlreiche Prüferhilfen und Rechtsvorschriften – abgestimmt für den praktischen Einsatz in den WP-/vBP-Praxen als Skript und mit digitalem Downloadangebot

Teilnehmergebühr (Preise zzgl. gesetzlicher USt.)

Teilnehmergebühr680,- €

abzüglich Ermäßigung (Kombi, Gruppe, etc.)

Dokumente