Nachhaltigkeit: ESG-Qualifizierungsprogramm by AUDfIT®

Die nichtfinanzielle Berichterstattung und deren Prüfung gewinnt für die Wirtschaft und die Wirtschaftsprüfer rasant an Bedeutung und stellt für alle Beteiligten gleichermaßen eine Herausforderung dar.

Prüfungsgegenstand wird zukünftig nicht mehr nur der Abschluss und Lagebericht, sondern die gesamte externe Unternehmensberichterstattung, insbesondere die nichtfinanzielle ESG-Berichterstattung, sein. Die Abkürzung „ESG“ steht für Environment, Social, Governance. Die zugehörigen Regelungen dienen der Offenlegung und Bewertung des unternehmensindividuellen Nachhaltigkeits- und Ethikkurses.

WP-Praxen müssen das Prüfungs-Know-How ab 2024 erweitern und die ESG Fort- und Ausbildung für das gesamte Prüfungsteam in der kanzleiindividuellen Fortbildungsplanung 2024 berücksichtigen.

Nachfolgend finden Sie alle Informationen zu dem ESG-Qualifizierungsprogramm by AUDfIT® zum Themengebiet Nachhaltigkeit. Ihre Buchung kann einzelne ESG-Module oder die Fortbildung zum ESG Consultant by AUDfIT bzw. ESG Auditor by AUDfIT umfassen.

Gerne beraten wir Sie telefonisch (07221 956 680) oder via E-Mail (seminare@audfit.de).