UpdateWirtschaftsprüfung (APU) light 2. HJ – Präsenz

Teilnehmerkreis

  • versierte Prüfungspraktiker
  • qualifizierte Mitarbeiter
  • Steuerfachangestellte
  • Prüfungsassistenten
  • Quereinsteiger
  • WP-Assistenten im 1. + 2. Berufsjahr
  • WP-Assistenten im 2. + 3. Berufsjahr

Seminarinhalte

jährlich wechselnde Themenschwerpunkte

Themenbereich A:
Praktikerwissen Rechnungslegung

Themenbereich B:
Praktikerwissen Prüfungswesen 

Seminarziel

Ziel der halbtägigen Veranstaltung ist die Vermittlung von Neuerungen im Handelsrecht sowie für die Erstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen.

Einzelreferenten: ganztags wechselnd

Herr
Dipl.-Wirt.-Ing. Alf-Christian Lösle
WP / StB / CPA

  • Beschreibung anzeigen

    im Fachreferenten-Team seit 2003

    seit 10/2015 AUDfIT® Deutschland GmbH WPG
    Deutschlandweite Etablierung als kammer- und verbandsunabhängiger Komplettanbieter des gesamten Fortbildungsspektrums in der Wirtschaftsprüfung für WP-Praxen aller Größenordnungen
    2003 Gründung der WP-Praxis: LÖSLE.LÖSUNGEN
    2002 Tätigkeit / Ausbildung in den USA
    Bestellung zum „Certified Public Accountant“
    seit 2002 tätig als Referent auf dem Gebiet der fachlichen Fortbildung im WP-Sektor
    2001 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    1994 – 2001 Mitarbeit / Prüfungsleiter in einer mittelgroßen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    (200 MA / 40 Berufsträger)
    1998 Bestellung zum Steuerberater
    1994 Diplom als Wirtschaftsingenieur an der Universität Karlsruhe

Herr
Prof. Dr .rer. oec., Dipl.-Kfm. Christian Hanke
WP / StB

  • Beschreibung anzeigen

    im Fachreferenten-Team seit 2020

    seit 2020 Mitglied der Prüfungskommission für das Wirtschaftsprüfungsexamen
    seit 2019 Geschäftsführender Gesellschafter der Prof. Dr. Hanke GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    seit 2018 Professor für allgemeine Betriebswirtschaftslehr, insbesondere Rechnungswesen an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management
    2017 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    2016 Promotion zum Dr. rer. oec.
    2015 Bestellung als Steuerberater
    2009 – 2019 Tätigkeit bei PKF Fasselt Partnerschaft mbB
    2009 – 2013 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling der Universität Duisburg-Essen
    2009 Abschluss des Studiums der Wirtschaftswissenschaften an der Mercator School of Management, Universität Duisburg-Essen

Herr
Dipl.-Kfm. Mark Schüttler
WP / StB

  • Beschreibung anzeigen

    im Fachreferenten-Team seit 2019

    seit 2019 Mitglied der Prüfungskommission für das Wirtschaftsprüfungsexamen
    seit 2018 Geschäftsführer der NAUST HUNECKE und Partner GmbH
    seit 2018 IFRS-Vorlesungen an der University of Applied Sciences Europe (UE) in Hamburg
    seit 2014 IFRS-Vorlesungen an der University of Applied Sciences Europe (UE) in Iserlohn
    seit 2013 Tätigkeit bei der NAUST HUNECKE und Partner GmbH
    seit 2013 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    2004 – 2013 Mitarbeiter in mittelständischen WPG und StBG
    2011 Bestellung zum Steuerberater
    2004 Abschluss an der Westfälischen Wilhelms-Universität als Diplom-Kaufmann

Herr
Dipl.-Kfm. Thomas Hus
WP

  • Beschreibung anzeigen

    im Fachreferenten-Team seit 2019

    seit 2018 Tätigkeit bei einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft
    2015 – 2018  Leiter der Grundsatzabteilung-Rechnungswesen in einem internationalen Konzern
    2012  Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    2005 – 2015 Tätigkeit bei einer Big Four Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Frankfurt und Stuttgart
    bis 2005  Studium der Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt an der Carl von Ossietzky Universität in Oldenburg

Tagungszeiten

Veranstaltungsbeginn  13:15 Uhr
Kaffeepause  14:45 – 15:00 Uhr
Veranstaltungsende ca. 16:30 Uhr

Veranstaltungstermine und Orte

Seminarunterlagen

  • ausführliche Seminarunterlagen
  • zahlreiche Prüferhilfen und Rechtsvorschriften – abgestimmt für den praktischen Einsatz in den WP-/vBP-Praxen als Skript und mit digitalem Downloadangebot

Teilnehmergebühr (Preise zzgl. gesetzlicher USt.)

Teilnehmergebühr290,- €

abzüglich Ermäßigung (Kombi, Gruppe, etc.)

Dokumente