Jahresabschlussprüfung-Intensivausbildungen – professional skills, Modul 3 (2-tägig)

Teilnehmerkreis

  • Kanzleiinhaber
  • verantwortliche WP
  • vereidigte Buchprüfer
  • verantwortliche Abschlussprüfer
  • Prüfungsleiter / Steuerberater
  • versierte Prüfungspraktiker
  • qualifizierte Mitarbeiter
  • Steuerfachangestellte
  • Prüfungsassistenten
  • Quereinsteiger
  • WP-Assistenten im 1. + 2. Berufsjahr
  • WP-Assistenten im 2. + 3. Berufsjahr

Seminarinhalte

jährlich wechselnde Themenschwerpunkte

Tag 1:
Themenbereich 1:
Vorräte (Bilanzierung / Prüfung)

Themenbereich 2:
Rückstellungen (Bilanzierung / Prüfung)

Themenbereich 3:
Finanzanlagevermögen (Bilanzierung / Prüfung)

Themenbereich 4:
Latente Steuern (Bilanzierung / Prüfung)

Themenbereich 5:
Prüfung des Anhangs / Prüfung des Lageberichts

  • Vorschau: ISA [E-DE] 720 (Rev.): Verantwortlichkeiten des Abschlussprüfers im Zusammenhang mit sonstigen Informationen

Tag 2:
Themenbereich 6:
Finanzinstrumente im Jahresabschluss

Themenbereich 7:
Going-Concern im Rahmen der Abschlussprüfung

Themenbereich 8:
Kommunikationspflichten des Wirtschaftsprüfers bei der Abschlussprüfung (IDW PS 470)

  • Vorschau: ISA [E-DE] 240: Verantwortlichkeiten des Abschlussprüfers bei dolosen Handlungen

Themenbereich 9:
Nachschau – Bedeutung im Rahmen der Qualitätssicherung

Themenbereich 10:
Grundlagen der Qualitätskontrolle

Seminarziel

Vermittlung von Know-how für fachlich fortgeschrittene Prüfer, die sich gerne mit den high-level Prüfungsthemen auseinandersetzen
(1 – 3 Jahre Berufserfahrung)

Einzelreferenten: ganztags wechselnd

Herr
Dipl.-Kfm. Max Eckert
WP / StB

  • Beschreibung anzeigen

    im AUDfIT®-Fortbildungsteam seit 2017

    seit 2017 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    seit Okt. 2015 Mitarbeit / Prüfungsleiter in einer mittelständigen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    seit 2015 Bestellung zum Steuerberater
    2011 – 2015  Mitarbeit / Prüfungsleiter in einer BIG 4 – Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    2011 Diplom als Kaufmann an der Universität des Saarlandes


Dipl.-Kffr. Andrea Kaim
WPin / StBin

  • Beschreibung anzeigen

    im AUDfIT®-Fortbildungsteam seit 2017

    seit 2012 tätig in eigener Praxis
    2010 Dozentin für internationale Rechnungslegung Duale Hochschule Baden-Württemberg
    2008 – 2010 Senior Manager bei BIG 4  Gesellschaft
    2004 Bestellung zur Wirtschaftsprüferin
    2002 Bestellung zur Steuerberaterin
    1999 – 2010 Tätigkeit bei BIG 4 Gesellschaft

    Besonderes Know How im Bereich Rechnungslegung HGB / IFRS

Herr
Dipl.-Kfm. Herbert Lotsch
WP / StB

  • Beschreibung anzeigen

    im AUDfIT®-Fortbildungsteam seit 2017

    2011 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    seit 2010 Tätigkeit bei mittelständischen Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften
    2003 – 2010 Tätigkeit bei einer großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    2007 Bestellung zum Steuerberater

Frau
Dipl.-Ökonomin Claudia Schuster
WPin / StBin

  • Beschreibung anzeigen

    im AUDfIT®-Fortbildungsteam seit 2019

    seit 2014 Selbständige Wirtschaftsprüferin und Referentin
    2010-2014 Tätigkeit bei einer mittelständischen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    2001 Bestellung zur Wirtschaftsprüferin
    1999 Bestellung zur Steuerberaterin
    1995-2010 Tätigkeit bei einer Big Four Gesellschaft, zuletzt als Senior Managerin im Audit Bereich
    1995 Diplom der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Hohenheim

Herr
Dipl.-Kfm. Sebastian Vieten
WP / StB

  • Beschreibung anzeigen

    im AUDfIT®-Fortbildungsteam seit 2018

    2018 Prüfer für Qualitätskontrolle
    seit Okt. 2017 Geschäftsführer der VGP GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Bonn
    Wirtschaftsprüfer bei Rhein Sieg Treuhand in Siegburg
    2015 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    2013 Bestellung zum Steuerberater und Tätigkeit in eigener Praxis
    2010 – 2017 Mitarbeiter / Prokurist in Big Four Gesellschaft mit projektbezogenen Auslandseinsätzen in Rotterdam und London
    2010 Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Köln als Diplom-Kaufmann

Tagungszeiten

Tag 1:

Begrüßungskaffee ab 09:30 Uhr
Veranstaltungsbeginn 10:00 Uhr
Kaffeepause 11:30 – 11:45 Uhr
gemeinsames Mittagessen 13:15 – 14:15 Uhr
Kaffeepause 15:45 – 16:00 Uhr
Veranstaltungsende ca. 17:30 Uhr

Tag 2:

Begrüßungskaffee ab 08:30 Uhr
Veranstaltungsbeginn 09:00 Uhr
Kaffeepause 10:30 – 10:45 Uhr
gemeinsames Mittagessen 12:15 – 13:15 Uhr
Kaffeepause 14:45 – 15:00 Uhr
Veranstaltungsende ca. 16:30 Uhr

Veranstaltungstermine und Orte

Seminarunterlagen

  • ausführliche Seminarunterlagen
  • zahlreiche Prüferhilfen und Rechtsvorschriften – abgestimmt für den praktischen Einsatz in den WP-/vBP-Praxen als Skript und mit digitalem Downloadangebot

Teilnehmergebühr (alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Grundgebühr550,–
zzgl. Tagungspauschale (Verpflegung, Raum, Materialien) – obligatorisch180,–

abzüglich Ermäßigung (Kombi, Gruppe, etc.)