“PfQK-Fortbildung – Peer Review” – Bonn, 25.09.2018

Veranstaltung

Standort

Hotel Collegium Leoninum Nova Vita Residenz Bonn GmbH

Tagungszeiten

25.09.1809:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr
(Begrüßungskaffee ab 08:30 Uhr)

Standort

Adresse

Hotel Collegium Leoninum Nova Vita Residenz Bonn GmbH
Noeggerathstraße 34
53111 Bonn
Nordrhein-Westfalen

Routenplanung

Anfahrtsbeschreibung

Mit dem Auto:
Vom Autobahnkreuz Bonn Nord auf die A555 in Richtung Bonn-Zentrum. Am Ende der Autobahn fahren Sie in den Kreisverkehr und verlassen diesen an der zweiten Ausfahrt in den Heinrich-Böll-Ring. Folgen Sie dem Straßenverlauf ca. 1,5 Kilometer und biegen Sie dann rechts in die Noeggerathstrasse. Neben unserer hauseigenen Garage stehen Ihnen folgende Parkhäuser zur Verfügung:
Parkhaus Bonn-City/Zurich Versicherungen, Zugang unmittelbar auf der anderen Straßenseite des Hoteleingangs (Navi: Am Alten Friedhof), Parkhaus Stadthaus (Navi: Weiherstrasse), BCP-Friedensplatzgarage (Navi: Oxfordstrasse)

Mit den ÖPNV:
Verlassen Sie den Hauptbahnhof in Richtung Zentrum und halten Sie sich links entlang der Strasse „Am Hauptbahnhof“. Nach ca. 250 Metern finden Sie rechts die Noeggerathstrasse und folgen dieser nach ca. 30 Metern links. Das Hotel befindet sich am Ende der Strasse auf der rechten Seite.

Einzelreferenten: ganztags wechselnd

Herr
Dipl.-Wirt.-Ing. Alf-Christian Lösle
WP / StB / CPA

  • Beschreibung anzeigen

    im AUDfIT®-Fortbildungsteam seit 2005 (Gründungsgesellschafter)

    seit 10/2015 AUDfIT® Deutschland GmbH WPG
    Deutschlandweite Etablierung als kammer- und verbandsunabhängiger Komplettanbieter des gesamten Fortbildungsspektrums in der Wirtschaftsprüfung für WP-Praxen aller Größenordnungen
    2003 Gründung der WP-Praxis: LÖSLE.LÖSUNGEN
    2002 Tätigkeit / Ausbildung in den USA
    Bestellung zum „Certified Public Accountant“
    seit 2002 tätig als Referent auf dem Gebiet der fachlichen Fortbildung im WP-Sektor
    2001 Bestellung zum Wirtschaftsprüfer
    1994 – 2001 Mitarbeit / Prüfungsleiter in einer mittelgroßen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
    (200 MA / 40 Berufsträger)
    1998 Bestellung zum Steuerberater
    1994 Diplom als Wirtschaftsingenieur an der Universität Karlsruhe